Bild von Dipl.-Ing FH Wolfgang Koch

Bausachverständiger Wuppertal

Immobiliengutachter für die Region Rhein/Ruhr, Köln, Bonn und Düsseldorf

Dipl. Ing. FH Wolfgang Koch
Hunsrückstr. 11 · 50739 Köln
Tel. 0221 - 650 488 28

Kooperationspartner von Der Hausinspektor seit 2011

Wolfgang Koch, Bausachverständiger, Schwerpunkt Bauschadensbereich, Kaufberatung und Kostenschätzungen für Renovierungen

Einsatzgebiet:
Rhein/Ruhr, Bonn, Köln, Düsseldorf, Aachen, Wuppertal
(Honorare ab € 400 zzgl. 19% MwSt.)

  • 1978 bis 1991: Bauunternehmer Schwerpunkt Altbausanierung und Ökologischer Bau in Belgien, Bausanierung in Köln; Generalunternehmer in Washington DC, USA.
  • 1992 - 2001: Bauleiter und Oberbauleiter im Verwaltungs- und Wohnungsbau bei Architekten, Projektentwicklern und Bauträgern.
  • 1995 - heute: Koordination und technische Leitung bei baurechtlichen Auseinandersetzungen.
  • 2004 - heute: Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Immobilienbewertungen.

Michaela Thelen, Kauffrau, Sachverständige für Immobilienbewertungen Schwerpunkt Immobilienbewertung, Kaufpreisverhandlungen und Entscheidungscoaching

Ausbildung:

  • Langjährige Ausbildung und Zusammenarbeit bei/mit dem Sachverständigen Dipl.-Ing. FH Wolfgang Koch
  • Wertermittlung von unbebauten und bebauten Grundstücken - Zertifikatslehrgang IHK Düsseldorf
  • Ausgebildete Industriekauffrau und Rechtsanwaltsgehilfin
  • Ausbildung zum Systemischen Coach in der Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung
  • NLP Ausbildung zum Master DVNLP

zum Gutachterprofil als PDF klicken Sie bitte hier

Gut beraten mit dem Bausachverständiger Wuppertal

Der Bausachverständiger Wuppertal begutachtet vor dem Erwerb die entsprechende Immobilie und bietet dem Kaufinteressenten eine hilfreiche Unterstützung beim geplanten Vorhaben. Der Immobilienkauf ist für die meisten Menschen die größte Investition in ihrem Lebens, deshalb ist es hier sehr wichtig, sich gut abzusichern. Schäden durch langanhaltende Feuchtigkeit, gesundheitsgefährdenden Schimmel und massive Baumängel ruinieren schnell den verlockenden Traum vom Eigenheim. Ein Bausachverständiger Wuppertal eruiert die jeweilige Situation einer Immobilie für den Käufer und hilft diesem, eine wohlüberlegte Kaufentscheidung zu treffen, bei der alle Risiken und Mängel bekannt sind. Gerade bei älteren Gebäuden gibt es vor dem Kauf viele Faktoren zu bedenken, damit es im Nachhinein nicht zu ungeplanten und extrem hohen Renovierungskosten kommt. Zu den herkömmlichen Bauschäden gehören vor allem Risse im Bauwerk, welche sich jedoch in vielen handelsüblichen Baustoffen nicht völlig vermeiden lassen und nicht immer ein Zeichen für hohe Reparaturkosten sind. Bei der Begutachtung einer Immobilie lassen sich keine allgemein geltenden Regeln formulieren, das abschließende Urteil ist stark von der jeweiligen Bausubstanz, dem Alter und der bisherigen Instandhaltung abhängig.

Mit dem Bausachverständiger Wuppertal kostenintensive Fehlkäufe vermeiden

Die Hauptaufgabe des Bausachverständigers ist die fundierte Beratung bei einem Immobilienkauf und die Warnung im Vorfeld, wenn der Käufer kurz davor steht, eine folgenschwere Fehlentscheidung zu treffen. Die Entdeckung von gravierenden Schäden nach dem Kauf der Immobilie ist nicht nur sehr frustrierend, sondern auch mit hohen Renovierungskosten verbunden, die in der Regel nicht eingeplant waren. Nach der hohen Investition sind normalerweise keine finanziellen Mittel mehr vorhanden, um diese Schäden beseitigen zu können. Ein Bausachverständiger Wuppertal prüft die Immobilie auf Herz und Nieren und erkennt auch die versteckten Schäden und Baumängel, die gerne vom Verkäufer vertuscht und bei der Besichtigung von einem Laien übersehen werden. Viele Kaufinteressenten scheuen vor den Kosten für den Bausachverständiger Wuppertal zurück, da bereits die hohen Ausgaben für die Immobilie geplant sind. Dabei wird jedoch oft das finanzielle Risiko eines solchen Kaufes übersehen, denn oft stellt sich später heraus, dass die gekaufte Immobilie erst nach diversen und extrem teuren Renovierungsarbeiten bewohnbar ist. Deshalb ist die Beratung durch einen Bausachverständiger Wuppertal eine lohnende Investition und eine kluge Handlungsweise, bei einem auf allen Ebenen durchdachten und gut informierten Kauf, kommt es im Nachhinein zu keinen bösen Überraschungen.

Durch den Bausachverständiger Wuppertal Kosten einsparen

Ein Bausachverständiger Wuppertal findet stets kleine und leicht überschaubare Mängel, die dem Käufer Argumente für eine neue Verhandlung des Kaufpreises liefern. Dadurch können Sie eine vorteilhafte Reduzierung des Verkaufspreises der Immobilie erreichen und stehen dem Verkäufer in einer stärkeren Verhandlungsposition gegenüber. Viele Verkäufer sind sich bewusst, dass die entsprechende Immobilie über die Mängel verfügt und versuchen diese jedoch zu verheimlichen, damit es zu keinen Einbußen beim Kaufpreis kommt. Mit einem fachkundigen Bausachverständiger Wuppertal erhalten Sie eine förderliche Transparenz bezüglichen des tatsächlichen Zustands und den benötigten Reparaturarbeiten. Unser Experte hilft Ihnen dabei, Risiken richtig zu kalkulieren und die Anschaffungskosten bei vorhandenen Schäden und Mängeln deutlich zu verringern. Nach einem Immobilienkauf hat der Käufer nur eine beschränkte rechtliche Handhabe, die zu spät bemerkten Schäden zu reklamieren. Des Weiteren ist eine gerichtliche Auseinandersetzung mit dem Verkäufer nicht nur mit hohen Gerichtskosten verbunden, sondern in der Regel auch nicht mit viel Erfolg gekrönt.

Sie suchen einen Gutachter in Ihrer Nähe? Dann schauen Sie sie in die Übersicht von "der Hausinspektor" hier finden Sie Immobiliengutachter nicht nur in Dortmund oder Münster sonder auch Deutschlandweit