Hauskauf Beratung durch Immobiliengutachter

Immobilienberater helfen vor dem Hauskauf

Der Hausinspektor: Mit der Lizenz zum Sparen
Jens Gause vermittelt Immobilenberater, die beim Hauskauf bares Geld sparen

Ganderkesee (pts/09.08.2005/11:30) - Das böse Erwachen kommt meist, wenn alles schon zu spät ist: Schäden und Mängel, die man beim Hauskauf übersehen hat, kommen Eigentümer im Nachhinein oft teuer zu stehen. So wird der Traum vom eigenen Heim schnell zum Alptraum - wären da nicht Jens Gause und sein Netzwerk unabhängiger Immobilienberater.
Seit Jahren vermittelt Gause Gutachter aus dem ganzen Bundesgebiet. Unzählige Häuser haben seine Fachleute kritisch beäugt und dabei mehr Pfusch gesehen, als ihnen lieb sein kann. "Es ist erschreckend, wie viele Fehler man bei genauerer Betrachtung findet", sagt er. "Auch Häuser, die auf den ersten Blick in gutem Zustand zu sein scheinen, können voller Mängel stecken." Für den Laien sei das oft nur schwer oder gar nicht zu erkennen.

Netzwerk nach Vorbild der USA
Deshalb wollen sich immer mehr angehende Hausbesitzer vor unliebsamen Überraschungen schützen. Den passenden Ansprechpartner finden sie in den 'Hausinspektoren'. Das Netzwerk aus Bausachverständigen, Architekten und anderen Fachleuten der Branche arbeitet nach dem Vorbild der amerikanischen Kollegen. In den USA, aber auch in Großbritannien, ist das Prinzip des Gutachters schon seit Jahren etabliert. Dort gehören unabhängige Gutachter zum Hauskauf wie hierzulande der Immobilienmakler. Der entscheidende Unterschied: Der Makler will das Haus loswerden, der Hausinspektor nur beraten. Gause und seine Kollegen werden nur aktiv, wenn der Käufer um ihre Hilfe bittet.

18 Hausinspektoren sind im Bundesgebiet tätig. Ob Hamburg oder München, Bielefeld oder Leipzig - innerhalb einer Woche nach Auftragserteilung sind die Fachleute vor Ort. Mit Messgeräten und geschultem Blick entgehen ihnen auch versteckte Mängel nicht. Für die Augen des Laien sind viele Schäden allerdings nicht erkennbar. "Bis dato waren die Kunden sehr zufrieden mit unserer Leistung", sagt Gause, der das deutsche Netzwerk koordiniert. "Unsere Mitarbeiter sind Profis und auf die 'detektivische Aufklärungsarbeit' spezialisiert."

Bis zu 20.000 Euro Ersparnis sind möglich
Bezahlt werden die Hausinspektoren nicht nach festen Sätzen. Die proportional an der herausgeschlagenen Ersparnis des Käufers bemessene Honorartabelle ist nicht nur fair, sondern vor allem transparent für beide Seiten. Ein Beispiel: Familie Müller ruft Jens Gause an und bittet ihn, einen Hausinspektor aus der Nähe zu aktivieren, um das auserkorene Traumhaus genauer unter die Lupe zu nehmen. Zunächst wird nur ein Grundhonorar von 350 bis 400 Euro fällig, das die Unkosten des Gutachters, wie beispielsweise die Anfahrtskosten, deckt und in dem auch die Beratung und professionelle Wertschätzung des Hauses enthalten ist. Macht der Gutachter erhebliche Schäden aus, tritt er selbst mit dem Makler oder Verkäufer in Kontakt und verhandelt den Kaufpreis für seinen Klienten neu.

Für ihre Dienste erhalten die Hausinspektoren außerdem maximal 30 Prozent der Ersparnis, die sie den Kaufinteressenten bescheren. Den Rest macht der Käufer gut. Normalerweise springen dabei zwischen 5.000 und 20.000 Euro raus. Wenn ein Haus für vollkommen fehlerfrei erachtet wird, haben die Kunden nur das Basishonorar gezahlt - dafür aber die Sicherheit, einen ordentlichen Kauf gemacht zu haben. "In der Regel machen unsere Kunden allerdings ein mehr als gutes Geschäft."

Auch wenn die deutschen Hausinspektoren noch nicht die Popularität genießen wie ihre Kollegen in Amerika oder Großbritannien, schätzt Gause, dass die Idee bald auch in der Bundesrepublik in großem Stil Schule machen wird. "Man darf nicht vergessen: Man kauft ein Haus, wie man es gesehen hat. Übersieht der Käufer etwas, gehen die Mängel zu seinen Lasten." Außerdem: "Ein Haus kauft man sich nur ein-, vielleicht zweimal im Leben. Ein böses Erwachen kann man sich deswegen nicht leisten."
Weitere Informationen über das deutschlandweite Netzwerk der Hausinspektoren gibt es im Internet unter
Immobiliengutachter helfen beim Hauskauf.


Informationen zum Thema Hauskauf:


neu: was beim Hauskauf beachten